Pneumatische Prägeeinheit


Anwendungsgebiete:

  • Individuelles Kennzeichnen von Blechteilen
    (auch Seriennummern)

Funktion:

  • Durch Betätigen des Pneumatikzylinders werden Prägewerkzeug und Gegenhalter zusammengefahren.

Ausführungen:

  • mehrere Baugrößen