Zählwerkstempel für Folgeverbund- und Umformwerkzeuge


Funktion:

  • Prägewerkzeug mit verstellbaren Zahlenrädern.
  • Durch eine mechanische Schalteinheit werden die Zahlenräder bei jedem Pressvorgang um eine Stelle hochgezählt.

Anwendung:

  • Prägen von Seriennummern im Fertigungsprozess.

Einbaulage:

  • Vorzugsweise im Werkzeugoberteil.
  • Schräglagen bis 7° in allen Richtungen möglich

Einsatzergebnisse:

  • Hubzahlen: 266 Hübe pro min( Kurzhübe )
  • Aufsetzgeschwindigkeit des Prägestempels: 260 mm pro sek
  • Aufsetzgeschwindigkeit der Zahlenräder: 190 mm pro sek

Werkstoffe (Beispiele):

  • Trip 700
  • X-IP
  • H 320 LA
  • DC 04
  • AA 6016